Galapagos Master


Tauchsafaris in Galapagos ab/an San Cristobal – Galapagos / Ecuador

Die ehemalige „MV Deep Blue“ wurde Ende 2014 von der renommierten Master Fleet übernommen und komplett umgebaut und modernisiert. Das knapp 30 Meter lange Stahlschiff fährt seither 7- und 10 Nächte Touren zu den Top Spots des Galapagos Archipels. Selbstverständlich ist die Galapagos Master mit der aktuellsten Sicherheits- und Navigationstechnik ausgestattet.

  • Tauchen an den weltberühmten Tauchspots von Darwin und Wolf

  • Große Schulen von Hammerhaien, Galapagos Haie, Walhaie, Adlerrochen, Pinguine, Seelöwen…

  • Loungebereich mit Sofas und Plasma TV und Restaurant

  • Cocktail Bar auf dem Hauptdeck

  • großes Sonnendeck mit Sonnenliegen

  • Kameraraum mit Arbeitsplätzen und Ladestationen im Innenbereich

  • Abwechslungsreiche internationale Küche – Sonderwünsche nach Voranmeldung möglich


 

sundeck galapagosmasterSundeck

saloon galapagosmasterLounge

divedeck mastergalapagosDivedeck

 

Kabinen

Es stehen für maximal 16 Gäste 9 Kabinen zur Verfügung. Jede Kabine ist ausgestattet mit 2 Einzelbetten oder einem Doppelbett, Ablageflächen, einer individuell regulierbaren Klimaanlage und einem privaten Badezimmer (Dusche mit Warmwasser/WC). In einigen Kabinen können die Einzelbetten zu Doppelbetten umkonfiguriert werden.

Die 9 Kabinen sind in 3 Kategorien, wie folgt, unterteilt:

  • 4 Classic Twin Kabinen im Unterdeck mit einem Bullauge

  • 1 Premium Kabine auf dem Hauptdeck mit Doppelbett und Panorama Fenster

  • 4 Premium Kabinen auf dem Oberdeck mit Panorama Fenstern



cabin2 galapagosmasterKabinen Beispiel Unterdeck

cabin7 galapagosmasterKabinen Beispiel Oberdeck

cabin9 galapagosmasterKabinen Beispiel Oberdeck



Tauchbetrieb

Abhängig von der Reiseroute werden täglich 2 bis 4 Tauchgänge – außer am An- und Abreisetag – angeboten, die von ortskundigen Guides begleitet werden. Das großzügig dimensionierte Tauchdeck befindet sich im Heckbereich des Schiffes und bietet ausreichend Stauraum für die Tauchausrüstung.


Es steht wie folgt zur Verfügung:

    • 12 Liter Aluminium DIN/INT Tauchflaschen & Blei

    • Durchdachtes Tauchdeck mit Außenduschen & Toiletten

    • Spülbecken für Kameras und Tauchausrüstung

    • Kameratische

    • Nitrox, Leihequipment & 15 Liter Tanks gegen Aufpreis

 

Wissenswertes

NEUE Regelung ab 1. Mai 2018: Jede Person, die als Tourist nach Ecuador einreist, muss für die Dauer ihres Aufenthalts in Ecuador den Nachweis einer gesetzlichen oder privaten Reise-Krankenversicherung (full coverage) vorweisen können.

Eine Tauchversicherung (DAN, AquaMed, DiveAssure) ist Pflicht an Bord der Galapagos Master.