Palau Pacific Resort

 

Tauchen im schönsten Hotel Palaus – Koror/Palau

Das Palau Pacific Resort ist das beste Hotel, das Palau zu bieten hat. Es liegt in einer weitläufigen Bucht außerhalb Korors und wird von einem großen tropischen Garten umgeben. Vor Jahren wurde hier ein Strand aufgeschüttet, von dessen Künstlichkeit man heute nichts mehr erkennen kann. Heute bietet das Palau Pacific Resort einen Sandstrand zum Schwimmen & Sonnenbaden und am nahen Riff können kleine erste Eindrücke von der Unterwasserwelt gesammelt werden. Idyllisch und ruhig gelegen bietet das Palau Pacific Resort alles, was man von einem modernen Strandresort erwartet.

Für Fans von Massagen und Kurbehandlungen steht das neue ELILAI SPA BY MANDARA zur Verfügung, das romantisch in den Hang gebaut wurde. Genießen Sie umgeben von tropischen Pflanzen und dem Vogelgezwitscher diverse Aromatherapien, Massagen und entspannenden Kuren. Um das Hotel herum schlängeln sich hübsch angelegte Teiche und üppige Grünanlagen.

Unsere Meinung nach ist das Palau Pacific ein sehr luxuriöses, gepflegtes und komfortables Strandresort mit eigenem Sandstrand und sehr gutem Restaurant. Ideal für Honeymooner und Gäste, die das Besondere suchen und auf den Standard eines internationalen Strandhotels Wert legen. Leider etwas teuer, aber für die gebotene Leistung und diese Destination absolut gerechtfertigt.

Der Transfer dauert mit dem Auto vom internationalen Flughafen in Koror (ROR) aus ca. 30 Minuten.


BeachBeach

poolPool

ppr restaurantRestaurant

Unterkunft

Wer im Palau Pacific Resort wohnt, hat die Auswahl aus 160 Zimmern, die alle über Dusche bzw. Badewanne, WC, Klimaanlage, Ventilator, TV, Minibar, Safe, Haartrockner und Balkon oder Terrasse verfügen.

Die Garden View Zimmer haben eine Größe von 36 bis 40 qm und sind buchbar wahlweise mit Blick in den Garten oder auf den Salzwasser Fischteich, in dem man viele Fische, Schildkröten und sogar Stachelrochen bestaunen kann.

Die Ocean View und Ocean Front Zimmer besitzen alle eine Größe von 36 bis 40 qm. Von der privaten Terrasse aus hat man einen tollen Ausblick auf die malerische Bucht. Die Zimmer der Kategorie Ocean Front Room befinden sich im zweiten Stock.

Die Zimmer der Kategorie Suite und Junior Suite haben eine Größe zwischen 55 und 71 qm und stellen die beste Kategorie des Palau Pacific Resorts dar. Sie verfügen über einen zusätzlichen Wohnbereich und einer gehobeneren Ausstattung mit Blick auf die Bucht.

Mit den neuen 90 qm großen Wasserbungalows (53 qm das Zimmer und 37 qm die Terrasse) bietet das Resort einen herrlichen Blick auf den Pazifischen Ozean. Entspannen Sie in einer luxuriösen Privatsphäre und genießen Sie traumhaft schöne Sonnenuntergänge direkt von Ihrer eigenen Terrasse aus. Jeder Wasserbungalow verfügt über ein tropisches Design, einer großen Sitzecke, King Size Bett, Klimaanlage, Ventilator und einem Badezimmer mit Meerblick. Perfekt für Honeymooner oder die es nach dem Urlaub im Palau Pacific Resort noch werden.


standardroomGarden View Room

waterbungaow zimmerWasserbungalow

ppr watertreasseWasserbungalow

 

Verpflegung

Den Gästen stehen verschiedene Restaurants und Bars im Hotel zur Verfügung. Für Cocktails und kleine Snacks das MESEKIU WATERHOLE bzw. die Poolbar. Für schnelle Drinks und Cocktails die AKOI-KOI BAR unweit der Rezeption und die COCONUT TERRACE, auf der zum Beispiel das Frühstück stattfindet. Das klimatisierte MEDUU RIBTAL RESTAURANT ist das "a la carte" Restaurant mit frischem Seeafood und leckes zubereitetes Rindfleisch. Im Speisesaal nebenan steht täglich je nach gebuchter Leistung ein sehr üppiges Buffet zur Verfügung. Das Essen selbst ist sehr schmackhaft und abwechslungsreich.

Tauchen im Palau Pacific Resort

Das Palau Pacific Resort verfügt über ein eigenes Tauchcenter mit dem Namen Splash. Auf Wunsch buchen wir auch Ihre Tauchgänge in diesem Tauchcenter, bevorzugen aber für unsere Gäste unseren Partner Neco Marine, der Sie täglich am Hotel abholt, entweder per Boot oder per Minibus. Ihre Tauchsachen können Sie natürlich in der Basis lassen.

Was bietet die Unterwasserwelt?

Es werden alle Tauchgebiete Palaus angefahren vom Blue Corner bis zum Peleliu Express. Von den Jandeliers Cave bis zum German Channel. Selbst die Wracks Palau stehen auf dem Programm, jedoch nur bei entsprechender Kundennachfrage. Auf den Tauchausflügen werden in aller Regel 2 Tauchgänge durchgeführt, ein dritter Tauchgang ist optional am Nachmittag möglich. Ein Lunchpaket, sowie Trinkwasser ist auf allen Tauchausflügen inklusive. Hierzu bestellt man bereits am Vortag seine Lieblings Mahlzeit. Gewählt kann werden zwischen diversen Sandwiches und Bento Food. Die Tauchgruppen werden klein gehalten und soweit möglich nach Erfahrungsstand und Nationalitäten eingeteilt. Auch der Jelly Fish Lake steht mit auf dem Programm und kann mit den Tauchgängen bei uns vorgebucht werden.

Ausflüge

Zahlreiche Aktivitäten werden angeboten, wie Kajakfahren, Wasserski & verschiedene Inselausflüge, ebenso steht ein gut ausgestattetes Fitnesscenter zur Verfügung. Für Naturliebhaber gibt es einen "Nature Trail", vorbei an einheimischer Vegetation und bestens geeignet für Vogelbeobachtungen.

Allgemeine Reisehinweise

Die beste Reisezeit ist von September bis Mai, obwohl man das ganze Jahr über in Palau tauchen kann. In den Monaten fällt am wenigsten Regen. Am besten ist es dann zwischen Dezember und März, nur kann es dann schon mal etwas hektischer auf den Inseln sein. Die Regenzeit ist von Mai bis September und die Passatwinde bringen teilweise ergiebigen Regen, obwohl es auch viele schöne Tage in der Zeit gibt. Wo auf der Welt können heute noch absolute gesicherte Angaben über „beste Reisezeiten“ gemacht werden? Überall verändert sich das Klima und dessen Zyklen!